Donnerstag, 24. September 2009

Lang ist's her...

...dass ich hier geschrieben habe, aber ich war dafür ganz schön fleißig in der Zeit: der erste Herbstmarkt war am Wochenende - sehr schönes Wetter und zumindest am Sonntag viele Besucher. Besonders gefreut hat mich der Besuch einer sehr netten Blog-Leserin, die eines meiner Lieblingsstücke mit nach Hause genommen hat:

Außerdem habe ich gelernt, dass man Glasbläser-Nachbarn seehr erschrecken kann, wenn man beim Abbau die Zeltstangen kräftig klirren lässt ;-) Sorry nochmal...
Nach dem Markt musste ich dann erstmal die hiesige Notarztpraxis aufsuchen, weil mich irgendein Mutantenvieh in den Knöchel gestochen hat und mein ganzer Fuß angeschwollen ist wie ein Kürbis - na, okay, aber Pampelmuse trifft's sicher! Dafür hab ich auch eine schöne Tetanusspritze gekriegt - mein Hintern tut immer noch weh. Aber immerhin hatte ich zwei Tage lang die Lizenz zum Faulsein, Fuß hochlagern und kühlen - aber was soll ich sagen: nach zwei Stunden auf dem Sofa bin ich schon hibbelig und übellaunig geworden.

Uuund: ab Oktober gibt's meine Nunofilzschals in der "Galerie Meisterwerke" in Lübeck zu kaufen! Bin ein bißchen aufgeregt...


Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    wie toll, dass du deine Schals in einer Galerie anbieten kannst. Ich bewundere sie auch immer wieder. Da ist die kleine Sache mit dem Fuß doch bestimmt schnell wieder vergessen, oder. Dir noch viel Erfolg und liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  2. Super, herzlichen Glückwunsch!
    verfilzte Grüße,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Deine Schals sind aber auch wirklich klasse ! Und viiel zu billig ! (lies mal auf meinem blog !)

    Viel Erfolg in der Galerie
    wünscht Annette

    AntwortenLöschen
  4. Meine absolute Favoritin (diese Schals können ja nur weiblichen Geschlechts sein...) ist die obere mit den Wellen...Wie geht es deinem Fuß?

    AntwortenLöschen
  5. Danke Euch allen, der Fuß ist wieder in Ordnung, die Schuhe passen wieder!

    AntwortenLöschen
  6. me encanta la técnica donde puedo comprar la aguja y la lana mi blog es artesaniasenmismanos.blogspot.com te agradecería que me contestes besos!

    AntwortenLöschen
  7. Le tue sciarpe sono sempre particolari, specialmente la prima. Ciao
    Giulia

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Alex,
    schon so lange wollte ich mich bei dir melden und mich für den wunderschönen Schal bedanken, den Du mir auf dem Markt des Wasserschlosses verkauft hast. Jetzt ist es draußen ja endlich so kalt, dass man den Schal auch mal tragen kann. Ich habe auch einen Blog http://intentandofieltro.blogspot.com/
    in dem ich deinen Schal zeige.
    Leider kannst Du diesen nur lesen, wenn Du spanisch verstehst. Es war schön, dich kennenzulernen und dein Produkte zu sehen und bestaunen zu können. Ich war sprachlos über deine Kunst. Da ich mit dem Filzen begonnen habe, bist Du mein großes Vorbild. Ich wäre froh, wenn Du mir in Zukunft mit ein paar Tipps behilflich sein könntest. Vielleicht sehen wir uns auf einem Markt noch einmal wieder. Ich wünsche schöne Weihnachten und ein glückliches und "buntes" neues Jahr 2010.
    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen